Unsere SoLawi ist Praxispartner im Forschungsprojekt [pane]. Ziel dieses Projektes ist es, die sozialen, ökonomischen und ökologischen Effekte solidarischer Landwirtschaft in strukturschwachen, ländlichen Regionen zu erforschen.

Im Rahmen des Projektes werden sechs Citizen Science Versuche, mit denen man Aussagen über die Bodengesundheit treffen kann, durchgeführt.
Diese Versuche sind eine Fingerprobe zur Bestimmung der Bodenart, die Bestimmung der Bodenfarbe und des Humusgehalts des Bodens, die Bestimmung des ph-Wertes, Zählen der Regenwürmer im Boden, Bestimmung der Wasserhaltekapazität und der Teebeutel Index.

Fünf dieser Versuche haben wir an drei Standorten auf dem Acker im November gemacht. Wir sind sehr gespannt, welche Ergebnisse diese Versuche liefern.

Bevor die Versuche starten konnten, musste jeder Standort markiert und die GPS Daten protokolliert werden.

Unser mobiles Labor für die Versuche. Hier seht ihr die Probe zur Bestimmung des Ph-Gehalts und die Vorbereitung für die Zählung der Regenwürmer. 

Den Ernteeinsatz am 04.11.2023 nutzen wir gleichzeitig für die letzten Versuche am Standort 2. Die Möhrenernte wurde kurz zur Beobachtung der Regenwurmzählung unterbrochen, was interessierte Mitglieder nutzten um beim Entdecken und Zählen zu helfen. 

Mehr zum [pane]-Projekt gibt es hier.

Nach oben scrollen